Fauntasie – Walk Act

Nymphen und Fabelwesen – ein opulentes Mal der Sinne.

Anmut und Stelzentanz, vereint mit sphärischer Musik. Wir laden Dich ein, zu staunen und zu genießen! Faszinierende Wesen wie aus einem Traum ziehen Dich immer wieder in ihren Bann, wenn sie sich in Zeitlupengeschwindigkeit bewegen. Ein mit Blättern und Lianen reich geschmückter Wagen, gezogen von dem bocksbeinigen Faunus, mitten unter den staunenden Augen des Publikums.

Steig ein – und die Reise nach Anderswelt kann beginnen.

Faunus spielt auf seinem magischen Saiteninstrument (Bass-Kora)  und die grüne Nymphe Arkadia erzählt Geschichten. Auch Faunus meldet sich zu Wort und schon ist aus einem Walkact ein Theaterstück geworden.

You Tube-Video:   „Fauntasie“ – Stelzen Walking Act
Die Geschichtenerzähler „Fauntasie“ Kurzversion
Die Geschichtenerzähler „Fauntasie“ Lange Version

Ein fauntaststisches Anderswelt-Märchen über den Verlust der Weisheit und warum sie so ungerecht unter den Menschen verteilt ist.

Arkadia – die grüne Göttin des Waldes, geschmückt mit einer Krone aus glitzernden Bergkristallen, einem Schleier aus Lianen und grünen Ranken, Blättern aus Gold und Moosgeflecht bezaubert Faunus – Gott des Waldes – halb Mensch halb Tier. Und Faunus spricht die magischen Verse: „Ich liebe Euch, ihr zarten Nymphen – ich möchte bei Euch sein!“ Ausgelassen feiern sie, wild und voller Anmut. Ein Fest der Sinne im Nebelrwald der Träume.

„Steigt auf meinen Wagen und lasset Euch entführen!“

Ein Stelzen-Traumtanz-Theater der besonderen Art. Sopran- und Alt-Saxofon, poetisch erzählte Geschichten, Live-Gesang, Bass-Kora und traumhafte Bilder bestimmen den Handlungsstrang des Anderswelt-Märchens.

Spieldauer: auf Anfrage, Indoor und Outdoor

Cellesche Zeitung:
Das Stelzentheater Zick Zack zog die Zuschauer mit fantastischen Kostümen und Masken, sowie einer ausgeglichenen Choreografie in ihren Bann. Tanzende Waldfeen und Faunus, Gott des Waldes, bewegten sich anmutig zur Musik.

Geschichte „Die Augen eines uralten Baumes“  erzählt von Susanna Ullmann

Composing: Sonny Delfino

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Geschichte „Die Zeit steht still“ erzählt von Sonny Delfino

Composing und Text: Sonny Delfino

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.